Die ersten 100 Meilen

flagge-kanada

Ein kurzes Update für alle die Boris die Daumen drücken: bitte ganz feste weiterdrücken – wir haben noch einen langen Weg bis Dawson! Boris ist super unterwegs! Aktuell hat er 110 Meilen hinter sich und ist auf Platz 10 der 430-Meilen-Wertung. Es wird gerade wieder dunkel und eine weitere sehr kalte Nacht steht bevor, die Boris sicher wieder draußen verbringen wird.

DSC_0034
Start des großen Abenteuers bei -25 Grad in Whitehorse
DSC_0061
Erster Checkpoint am Takhini River (nur eine kleine Morgen-Joggingrunde für Boris (21 km)

DSC_0073

DSC_0083
Mit Rauch geht’s auch – Steve bei seinem Pausensnack

 

DSC_0088
Boris schaufelt da am zweiten Checkpoint Rivendall Farm lieber Kalorien in sich rein

 

_MG_3074
In der zweiten sehr kalten Nacht erreicht Boris den Checkpoint Braeburn Lodge
DSC_0123
Ein großer Ofen sorgt für kuschelige Wärme und vorgeheizte Schuhe
DSC_0161
Und Steve sorgt mit seiner herzlichen Art immer für beste Stimmung

DSC_0160DSC_0096

3 Gedanken zu „Die ersten 100 Meilen“

  1. SUPER – das sind gute Nachrichten. Ich wurde schon ganz nervös, als ich heute morgen auf der articultra-Seite keine Meldung fand, dass Boris weitergelaufen ist. Die Nachrichten über alle, die wg. Erfrierungen und anderer körperlicher Probleme aufgeben mussten, sagen genug darüber wie unglaublich hart der Lauf ist. Ich drücke die Daumen, dass es für Boris weiter so gut läuft!

  2. Wir haben anfangs alle nur den Kopf geschüttelt, welchen Sinn es macht, 430 Meilen (das ist die Strecke Hamburg bis Stuttgart) im kanadischen Winter zu Fuß einen Schlitten hinter sich herzuziehen. Jetzt fiebern wir nur noch mit und drücken weiterhin alles was wir haben. Viele Grüße auch von den Kollegen Keitel u. Bruhn. LG Guido

  3. Wir druecken weiter alle daumen und fragen uns, wie man das im freien ueber diese lange zeit und distanz ueberleben kann. Und die ueblen anstiege kommen ja erst gegen ende.
    Alles gute fuer die weitere strecke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.