Des Rätsels Lösung

dtl

Ihr erinnert euch sicherlich noch an die Geheimmission von Frauchen und mir…? Endlich darf ich es euch erzählen – bisher wurde es mir unter Androhung von Leckerli-Entzug verboten! 😉

Also passt auf: Ich war damals mit Frauchen für kurze Zeit in Deutschland, um eine Probevorlesung an der Hochschule Stralsund zu geben, also ich meine natürlich Frauchen. Mich hätten die Zweibeiner sicherlich nicht verstanden, auch wenn ich das Thema natürlich kenne. Ich habe Frauchen schließlich bei der Vorbereitung geholfen (oder besser gesagt alle Testläufe ertragen). 🙂

Jetzt kennt ihr auch den Grund warum es uns ans andere Ende (oder ist das der Anfang?) von Deutschland verschlagen hat. Frauchen muss jetzt nämlich wieder zur Schule, denn sie hat tatsächlich den Ruf an die Hochschule als Professorin für BWL erhalten. (Frauchen und Herrchen würden sich sicherlich sehr freuen, wenn ich bei einem Ruf von Frauchen oder Herrchen genau so gern folgen würde, wie Frauchen das nun tut 😉 ).

Herrchen hat sich natürlich auch sehr gefreut, auch wenn er immer sagt, dass Frauchen jetzt die Lizenz zum Klugsch[…] bekommen hat. Was er damit wohl meint…?

IMG_7741
Das V steht noch für Vertretung und wird mit der Verbeamtung in ein paar Wochen gestrichen.

Auch wenn ich mir sicher bin, dass unsere Abenteuer an dieser Stelle nicht vorbei sind, ist unsere große Reise nun doch beendet. Aber keine Sorge, in einigen Jahren werden wir sicherlich wieder einmal die Gelegenheit haben, unsere Koffer und meine Flugbox zu packen. Wie heißt es so schön: I WILL BE BACK!

Bis dahin bedanken wir uns für eure Treue und wünschen euch allen eine schöne Zeit, viel Gesundheit und spannende Abenteuer.

Ganz liebe Grüße

Euer Güntheer

…und der Rest der Familie Tramm!

 

Ein Gedanke zu „Des Rätsels Lösung“

  1. Vielen Dank für diese aufregenden und spannenden Geschichten und Abenteuer in den vergangenen 14 Monaten! Das war ein toller Einblick in ferne Länder und eine stets willkommene Abwechslung vom Alltag 😀 Alles Gute und bis bald, Euer Guido

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.